Herzlich willkommen!info@fahrschule-hirschberger.de

Die unterschiedlichen Führerscheinklassen

Wer in Deutschland oder in der EU ein Kraftfahrtzeug bedienen möchte, der benötigt einen Führerschein einer bestimmten Klasse. Die einzelnen Führerscheinklassen richten sich nach bestimmten Kriterien der zu steuernden Kraftfahrtzeuge, sodass kein Führerschein gültig für alle Fahrzeuge ist.

Darum gibt es 15 verschiedene Führerscheinklassen, die in der ganzen EU gültig sind. Darüber hinaus gibt es in Deutschland noch zwei Sonderklassen. Die Klassen der Führerscheine wurden früher in Deutschland anhand von Nummerierungen unterschieden.

Nach der Reformierung des Systems für die gesamte EU wurde die Beschriftung allerdings ab dem 19.01.2013 auf Buchstaben umgestellt und aus den bis dahin sechs verfügbaren Führerscheinklassen sind die 14 Klassen entstanden, die es heutzutage gibt.

Das soll den Vorteil haben, dass man für verschiedene Fahrzeuge mit genauen Bestimmungen einen Führerschein erwerben kann. Für Fahranfänger oder Besitzer von Führerscheinen ist das neue System aber oft verwirrend, da man nicht mehr genau weiß, ob die bisher gültige Fahrerlaubnis ausreicht oder ob man noch eine Erweiterung der Führerscheinklasse benötigt.

Add Comment